Interview mit Carine Andenmatten

Seit jeher versucht der Mensch seine Gefühle auszudrücken, indem er sich diverser Mittel bedient: Sprache, Malerei, Tanz, bildnerisches Gestalten… Es liegt also irgendwie auf der Hand, dass wenn Kunst als Ausdruck innerer Gefühle verstanden werden kann, sie im Umkehrschluss auch unsere Gefühle zu verändern vermag.

Von der Primarlehrerin zur dipl. Mal-, Gestaltungs- und Imaginationstherapeutin

Heute durfte ich Carine Andenmatten in meiner Sendung begrüssen. Die ehemalige Primarlehrerin und dipl. Logopädin gründete nach umfassenden Weiterbildungen zur dipl. Mal-, Gestaltungs- und Imaginationstherapeutin das Atelier Sterntaler in Glis. Dort führt sie sowohl Kinder, als auch Erwachsene zum inneren Selbst und hilft ihnen dabei, das eigene Selbstbewusstsein zu finden und zu stärken. Wie sie zu dieser spannenden Arbeit gekommen ist, erzählt sie mir in diesem Interview auf TV Oberwallis. Klicke einfach in das nachstehende Bild – viel Spass!

Ischi-Gsundheit-Carine-Andenmatten
Ischi-Gsundheit-Carine-Andenmatten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.