Adventszeit – Tipp 11
Hinter dem 11. Türchen findest du heute wieder ein leckeres Rezept: Hirse-Gemüse-Kuchen 250g Goldhirse ••• Salz250g Gemüse nach Wahl (saisonal und regional) 200g geriebener GruyèreKokosöl Die Goldhirse gründlich mit kaltem Wasser abspülen. Anschliessend mit der doppelten Menge Wasser und einer kräftigen Prise Salz in der Pfanne aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 min. leicht …

Adventszeit – Tipp 11 Read More »

Adventszeit – Tipp 11

Hinter dem 11. Türchen findest du heute wieder ein leckeres Rezept:

Hirse-Gemüse-Kuchen 🌱

  • 250g Goldhirse •••
  • Salz
  • 250g Gemüse nach Wahl (saisonal und regional)
  • 200g geriebener Gruyère
  • Kokosöl

Die Goldhirse gründlich mit kaltem Wasser abspülen. Anschliessend mit der doppelten Menge Wasser und einer kräftigen Prise Salz in der Pfanne aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 min. leicht köcheln. Zwischendurch immer mal wieder umrühren.

In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, schälen und an der Röstiraffel reiben. Sobald die Hirse gar ist, das Gemüse hinzugeben, alles miteinander vermischen und auf der ausgeschalteten Herdplatte für weitere 10 min. quellen lassen.

Eine Wähenform mit Kokosöl einpinseln und das Hirsegemüse gleichmässig darin verteilen. 250g Gruyère ebenfalls klein raffeln und darüber verteilen. Im Anschluss im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft für ca. 30 min. backen. Dazu passt ein saisonaler gemischter Salat.

Viel Spass beim Nachkochen und än Güätä 🙂

Carmen