Ernährungsberatung

Alles was wir essen, löst in unserem Körper eine Reaktion aus, welche sich wiederum auf andere Prozesse auswirkt. Dennoch muten wir unserem Körper durch unbewusste Ernährung viel zu. Wir essen uns krank und verdauen uns wieder gesund. Sobald die Verdauung dann nicht mehr richtig funktioniert, löst dies Beschwerden aus, welche sich in Form von Blähungen, Akne, Nervosität oder gar Hyperaktivität zeigen. Zunehmend beobachten wir in den letzten Jahren auch immer mehr chronische Krankheitsbilder, Autoimmunerkrankungen und Krebserkrankungen.

Mit einigen Tipps zur richtigen Ernährung können wir dir eine Unterstützung auf dem Weg zu mehr Vitalität und Ausgeglichenheit geben.

Bei uns geht es aber in erster Linie nicht um Verbote, oder um den Verzicht eines Nahrungsmittels. Getreu dem Motto von Paracelsus, dass die Dosis das Gift ausmacht, wollen wir zuerst wissen, wie fit dein Darm ist!

Carmen, unsere Ernährungsberaterin, arbeitet in erster Linie nicht mit vielversprechenden Pulvern, Drinks, Wundermitteln oder Computerernährungsprogrammen. Im Mittelpunkt der Arbeit stehst du! Was zählt ist nur deine Motivation, dein Wille, dein Durchhaltevermögen und von uns erhältst du die nötige Anleitung bzw. Impulse dafür.

In einem ersten Schritt versuchen wir durch eine ausführliche Anamnese / Fragestellung ein genaueres Bild über deinen Gesundheitszustand, deine Gewohnheiten und deinen Lebensstil zu gewinnen. Anschliessend erarbeiten wir gemeinsam eine auf dich abgestimmte und für dich durchführbare, gesunde und ausgewogene Ernährung. 

Ernährung ist etwas sehr Individuelles. So wie wir Menschen alle unterschiedlich sind, wirken auch auf unsere Körper verschiedene Kombinationen von äusserlichen Faktoren ein. Deshalb ist es auch so wichtig, dass jede Persönlichkeit als Individuum behandelt wird und dies erfährst du in der Beratung bei uns. Denn du erhältst die Empfehlungen, welche auf dich abgestimmt sind. Dank einer umfassenden, medizinischen Grundausbildung wollen wir auch den genauen Hintergrund bei allfälligen Krankheiten verstehen und in der Beratung berücksichtigen.

ERNÄHRUNGSBEGLEITUNG

  • Schwangerschaft & Stillzeit
  • Säuglinge & Kleinkinder
  • Schulkinder & Jugendliche / Brainfood
  • Wechseljahre
  • Stress, CFS-Syndrom (chronische Müdigkeit), Erschöpfung
  • Kopfschmerzen
  • Sodbrennen / Magenprobleme
  • Darmsanierung 
  • Reizdarm, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn
  • Allergien, Immunschwäche, Neurodermitis 
  • Laktoseintoleranz, Zöliakie
  • Rheumatischer Formenkreis: Arthritis, Arthrose, Gicht, Fibromyalgie, Osteoporose, Säure-Basengleichgewicht
  • Entgiften, Entsäuren, Entschlacken
  • Metabolisches X-Syndrom: Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Hypercholesterinanämie, Übergewicht 
  • Salutogenese, Suchtprävention
  • Krebs