Biokommunikation

Alles rund um die Welt von Quantec, instrumenteller Biokommunikation, Quantenphysik und Informationsmedizin

Funktionieren Informationsübertragungen aus der Ferne?

Nachdem wir nun gesehen haben, wie Informationen im nichtstofflichen Bereich mittels Radionik auf ein Medium übertragen werden können, stellt sich die Frage, ob diese Übertragung auf direkten (physikalischen) Kontakt angewiesen ist, oder ob auch eine Informationsübermittlung auf grössere Entfernung (d.h. ohne direkten Kontakt) erfolgen kann. Interessanterweise liefert gerade die Medizin in ein paar Aufsehen erregenden …

Funktionieren Informationsübertragungen aus der Ferne? Read More »

Radionik

In meinen letzten Blogs hatte ich bereits einige interessante Forschungsarbeiten vorgestellt, welche wohl die meisten von uns in Staunen versetzt haben dürften. Die vorerwähnten Versuche stellen jedoch nur die sprichwörtliche Spitze des Eisbergs dar. Mittlerweile scheint in der Welt der Wissenschaft langsam die Erkenntnis zu dämmern, dass es nicht mehr um die Frage gehen sollte, …

Radionik Read More »

Quanten-Katze

Kann man eine Katze fotografieren, die gar nicht da ist? «Normale» Menschen würden auf diese Frage bestenfalls mit einem Kopfschütteln antworten. Aber Quantenphysiker sind keine «normalen» Menschen. An der Universität Wien ist eine Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Anton Zeilinger eben dieser Frage nachgegangen. Die Forscher sind allesamt Physiker am Wiener Institut für Quantenoptik und Quanteninformation. Und sie …

Quanten-Katze Read More »

Instrumentelle Biokommunikation – Balance Your Life!

Einführung In meiner Arbeit als Kinesiologe und Heilpraktiker erfahre ich jeden Tag, dass der Grund, weswegen meine Klienten in die Praxis kommen, in der Regel nicht auch der Grund für ihre Erkrankung ist. Vielmehr ist die Krankheit, und die damit verbundenen Symptome, oft nur das Ende einer langen Kette. Deswegen macht es auch wenig Sinn, …

Instrumentelle Biokommunikation – Balance Your Life! Read More »

Die Diode mit dem weissen Rauschen

Wenn also Materie alleine durch Gedankenkraft dahingehend beeinflusst werden kann, dass die Resultate von den Erwartungen statistisch signifikant abweichen und z.B. das zufällige Rauschen einer weissen Diode in erkennbare Muster abgeändert werden kann, dann stellt sich unmittelbar die Frage nach dem “wie”? Ein Erklärungsansatz sind die von Sheldrake postulierten, morphogenetischen Felder bzw. die von den …

Die Diode mit dem weissen Rauschen Read More »

Gedankenuebertragung

In meinem letzten Beitrag habe ich über die Forschungen des PEAR-Instituts zum Thema «Gedankenuebertragung» berichtet. Das PEAR-Institut hat nachgewiesen, dass das menschliche Bewusstsein in der Lage ist, in Wechselwirkung zu physikalischen Geräten zu gehen und dabei scheinbar auch an den Gesetzen der Physik zu rütteln. Diese Beeinflussungen konnten unabhängig von räumlichen Distanzen nachgewiesen werden. In meinem heutigen Post wollte ich eigentlich über …

Gedankenuebertragung Read More »

Morphogenetische Felder

Nachdem mein letzter Post bereits eine Weile her ist, möchte ich nun daran anschliessen und versuchen, die dort aufgeworfenen Fragen (zumindest im Ansatz) zu beantworten. Den Anfang machen die Forschungen eines britischen Biologen. Anfangs der 80er-Jahre des letzten Jahrhunderts publizierte der Biologe Rupert Sheldrake seine Theorie über morphogenetische Felder – er nannte es eine Art …

Morphogenetische Felder Read More »