Interview Praxis Vitalistica

Vor Jahren besuchte mich Dr. Thomas Vicentini, Gründer und Inhaber der Praxis Vitalistica das erste Mal in meiner Sendung “Ischi Gsundheit” im TV Oberwallis. Wir sprachen über seine Arbeit als Chiropraktor und wie er zu seiner Berufung fand. Schon damals hatte er weitere Pläne. Jetzt, 3 Jahre später, besuchte er mich erneut – und er brachte auch gleich noch einen Gast mit in die Sendung.

Thomas sprach über seine Praxis und wie diese in den vergangenen Jahren gewachsen war. Inzwischen arbeiten in seinem Team sowohl Chiropraktoren, Physiotherapeuten, als auch Massage-Therapeuten. Gerade diese Interdisziplinarität bereichere seinen Arbeitsalltag ungemein und gebe seinen Patienten jederzeit die Gewissheit, buchstäblich in guten Händen zu sein. Dieses Jahr feiert die Praxis Vitalistica ihr 10-jähriges Jubiläum!

Um den Team-Gedanken weiter zu unterstreichen brachte Dr. Vicentini seinen Mitarbeiter, Dr. Florian Loser ebenfalls mit in die Sendung. Der sympathische Thuner sprach von seinen ersten Berührungspunkten zu seinem heutigen Beruf, wie er eigentlich ursprünglich sogar Musiker werden wollte und warum er heute im Wallis tätig ist.

Dr. Florian Loser