Kinderwunsch
Kinderwunsch – ein Wort mit so viel mehr Bedeutung. Jede Frau soll dabei individuell betrachtet werden, denn es gibt hier keine Grundrezeptur, die auf alle zutrifft. Zur Unterstützung helfen hier oft Tee‘s, (Ur)Tinkturen, Prä/Probiotika, Aminosäuren, Schüsslersalze, Ohrakupressur, ab- und ausleitende Verfahren, Spagyrik, Bachblütenessenzen… Die Liste ist lang. Aus Sicht der naturheilkundlichen Frauenheilkunde gilt es aber …

Kinderwunsch Read More »

Kinderwunsch

Kinderwunsch – ein Wort mit so viel mehr Bedeutung. Jede Frau soll dabei individuell betrachtet werden, denn es gibt hier keine Grundrezeptur, die auf alle zutrifft.

Zur Unterstützung helfen hier oft Tee‘s, (Ur)Tinkturen, Prä/Probiotika, Aminosäuren, Schüsslersalze, Ohrakupressur, ab- und ausleitende Verfahren, Spagyrik, Bachblütenessenzen… Die Liste ist lang. Aus Sicht der naturheilkundlichen Frauenheilkunde gilt es aber vorerst, dem Körper optimale Bedingungen für eine Einnistung zu schaffen. Die wichtigsten Pfeiler sind hierbei:

  • Östrogen- und Progesteronspiegel
  • Scheidenflora
  • Ernährung/Nahrungsergänzungsmittel
  • Seele/Geist

Mithilfe der Temperaturmethode wird der Zyklus analysiert und gegebenenfalls mit Phytohormonen unterstützt. Meist werden individuelle Tee- und (Ur-)Tinkturenmischungen verwendet. Auch die Scheidenflora darf nicht vergessen werden. Sie wird primär von bestimmten Lactobazillen besiedelt. Stimmt das Milieu nicht, wird die Befruchtung und Einnistung erschwert.

Ein weiterer, wichtiger Aspekte ist die Seele/der Geist. Mit Hilfe von Spagyrik oder Bachblüten werden eventuelle Dysbalancen ausgeglichen und innere Blockaden gelöst. Körper, Geist und Seele sollen gleich gewichtet und behandelt werden, um ideale Voraussetzungen für ein Wunder zu ermöglichen.

Wir beraten dich gerne.

Nadine