Adventszeit – Tipp 1
Wir starten mit einem leckern Tipp von unserer Ernährungsberaterin Carmen Studer: Dinkelvollkornspaghetti mit Gemüse-Curry und Tofu Gemüse-Curry 1 Zwiebel  •••  2 – 3 Karotten  •••  1 Peperoni  •••  1 – 2  Zucchini 1 EL Olivenöl  •••  ½ KL Salz oder Gemüsebouillon  •••  1 EL Curry  •••  ¼ Liter Kokosmilch (Ich habe noch Gemüse vom Garten …

Adventszeit – Tipp 1 Read More »

Adventszeit – Tipp 1

Wir starten mit einem leckern Tipp von unserer Ernährungsberaterin Carmen Studer:

Dinkelvollkornspaghetti mit Gemüse-Curry und Tofu

Gemüse-Curry

1 Zwiebel  •••  2 – 3 Karotten  •••  1 Peperoni  •••  1 – 2  Zucchini

1 EL Olivenöl  •••  ½ KL Salz oder Gemüsebouillon  •••  1 EL Curry  •••  ¼ Liter Kokosmilch

(Ich habe noch Gemüse vom Garten vorrätig, dementsprechend durch saisongerechtes Gemüse ersetzten)

Gemüse rüsten und in kleine Würfel schneiden. In der Wokpfanne die Zwiebel in Olivenöl andünsten, das Gemüse dazu geben und mit den Gewürzen abschmecken.  Im Anschluss das Gemüse in der Kokosmilch knackig dünsten.

Dinkelvollkornspaghetti:

350 – 400g Dinkelvollkornspaghetti  •••  Salzwasser

In der Zwischenzeit Dinkelvollkornspaghetti in Salzwasser al dente kochen.

Tofu

200g Tofu  •••  1 EL Olivenöl  •••  Herbamare

200g Tofu ebenfalls in kleine Würfel schneiden und in der Bratpfanne mit dem Olivenöl von allen Seiten anbraten und mit Herbamare oder anderem Gewürzsalz würzen.  Die Teller mit Spaghetti, Gemüse-Curry und Tofu anrichten.

Än Güätä!