Interview mit Harald Burgener – Hypnosetherapeut

Wenn wir uns ein Bein brechen, müssen wir in der Regel in ein Krankenhaus. Bei einer Grippe laufen wir zum Arzt. Doch was für Möglichkeiten hat man, wenn uns z.B. starke Ängste plagen oder wenn wir unter mangelndem Selbstvertrauen leiden? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, hatte ich in vor ein paar Tagen Harald Burgener bei mir in der Sendung “Ischi Gsundheit”. Harald ist zertifizierter und diplomierter Hypnosetherapeut und konnte mir während unserer Gesprächs Einblicke in seine Tätigkeit geben und was er in seiner Praxis alles schon erlebt hat. Gleich zu Beginn der Sendung klärten wir den Unterschied zwischen therapeutischer Hypnose und Show-Hypnose. Aber seht selbst:

Ich freue mich über eure Fragen und Anregungen.

Olivier